Vor einigen Jahren wurden Escape Rooms als Weiterentwicklung des Geocachings zum Globalen Trend. Aus Kellern, die mit Fototapete, Ikea-Möbeln, Zahlenschlössern  und verschiedensten Rätseln ausgestattet waren, versuchten wagemutige  Spieler innerhalb einer vorgegebenen Zeit zu fliehen. Ein Grund für die Zeitbeschränkung, eine sinnstiftende Geschichte oder auch echte Liebe zum Detail, fehlte leider vielerorts. 

Chris Lattner steht hinter dem mehrfach ausgezeichneten Berliner Erfolgskonzept The ROOM. Seine Firma The Room Labs entwickelt gemeinsam mit Filmschaffenden, Setdesignern und Tontechnikern nicht nur Escape Rooms sondern immersive Abenteuer weltweit.

Was sind Escape Rooms und immersive Abenteuer?

„The Lost Treasure“ bei „The ROOM“ in Berlin

Escape Rooms sind eine Form des Live Entertainments, bei dem eine Reihe von Rätseln und Aufgaben gelöst werden, um eine Mission zu beenden, bevor die Zeit vorbei ist. Dabei helfen den SpielerInnen Hinweise im Spiel, aber auch ein Spielleiter, der nach Bedarf mit Tipps unterstützt. The ROOM Berlin überzeugt und begeistert mit filmreifen Kulissen und lässt die Grenze zwischen Realität und Fiktion verschmelzen.

Bei den klassischen Escape Games gibt es ein Briefing vorweg und man spielt den Raum durch Lösen von Rätseln und Puzzlen. Die Rätsel müssen nicht immer etwas mit der Story oder dem Design des Raumes zu tun haben. Bei einem immersiven Abenteuer hingegen beginnt das Spiel schon vor dem Spiel. Klassische Rätsel kommen hier nur sehr eingeschränkt vor. Es geht darum, sich auf das Spiel einzulassen und eine Rolle zu spielen, zum Beispiel einen Geisterjäger oder Archäologen. Das Erlebnis steht bei einem immersiven Abenteuer im Vordergrund.

Die einzelnen Räume bei „The ROOM“ in Berlin

The Lost Treasure

„The Lost Treasure“ bei „The ROOM“ in Berlin

Archäologen gesucht! Bei Reparaturarbeiten im Keller der Humboldt-Universität wurde ein schmaler Durchgang entdeckt, der in einen verlassenen Geheimraum tief in der Erde führt. Es wird vermutet, dass die Gebrüder Humboldt diesen Raum einst vor Jahrhunderten gebaut haben um dort wertvolle Artefakte ihrer Reisen zu untersuchen und verstecken. Es wird sogar gemunkelt, dass sich dort der verschollene Heilige Gral befinden könnte….

Geisterjäger Brandon Darkmoor

„Brandon Darkmoor“ bei „The ROOM“ in Berlin

Ein Praktikum bei dem berühmt berüchtigten Geisterjäger Brandon Darkmoor – das war euer Plan. Ihr hattet allerdings nicht damit gerechnet, schon an eurem ersten Tag auf einen Einsatz geschickt werdet. 1987 ereignete sich in der Carl Bonhofer Nervenklinik ein Großbrand. Alle konnten gerettet werden – bis auf eine Person. Die ehemalige Opernsängerin Anna Morana treibt seitdem angeblich ihr Unwesen in den Kellerräumen. Beweist euch als Geisterjäger in diesem skurril-lustigen Abenteuer!

Go West!

„Go West“ bei „The ROOM“ in Berlin

Ost gegen West gegen Ost – es herrscht Kalter Krieg im Deutschland der 80er Jahre. Euer Ausreiseantrag in den „Goldenen Westen“ ist abgelehnt worden und nun wird es bald sehr ungemütlich für euch. Doch ihr habt überraschend einen Tipp aus geheimer Quelle erhalten: Es gibt einen Weg in den Westen – ihr müsst ihn nur finden. Eine schräge Zeitreise in kultig-nostalgischem nicht nur DDR-Ambiente erwartet euch – und das mit einem kräftigen Augenzwinkern.

Beast of Berlin

Berlin, im Juni 1924. Die Stadt leidet unter einer Hitzewelle, in der selbst die kühlen Nächte keine Erholung bringen: ein Serienmörder, genannt „Die Bestie von Berlin“, treibt seit einiger Zeit ihr Unwesen auf den dunklen Straßen der Stadt. Hauptkommissar Ernst Gennat hat einen schrecklichen Verdacht: Könnte der Täter aus seinen eigenen Reihen stammen? Er plant eine Befragung des Verdächtigen und möchte, dass ihr  währenddessen als Mitarbeiter der gebildeten Sonderkommission das Büro des verdächtigen Polizisten untersucht und Beweise für seine Taten sichert. Die packende Geschichte mit real historischem Hintergrund katapultiert euch direkt in das quirlige und zugleich düstere Berlin der Zwanziger Jahre.

„Beast of Berlin“ bei „The ROOM“ in Berlin

Diese Folge anhören

Aktuellen Folge bei Apple Podcasts anhören

Aktuelle Folge bei Google Podcasts anhören

The ROOM Berlin besuchen

Webseite von The ROOM Berlin besuchen

Webseite für Escape Room Bau von Chris Lattner: The Room Labs